Funk war, ist und bleibt (nach der Sprache) das flexibelste Kommunikations-Mittel, welches einem Menschen zur Verfügung steht. Da die Übertragung drahtlos erfolgt, kann ein geeignetes Funkgerät jederzeit und fast überall eingesetzt werden.

Wir wollen uns hier mit dem "Hobby Funk" beschäftigen. Die Möglichkeiten sind groß und erfordern je nach Ausprägung ein mehr oder minder großes Wissen, welches wir zumindest teilweise auf dieser Web-Site vermitteln wollen. Weiterführende Literatur (Bücher und Internet) wird in einem speziellen Quellenverzeichnis genannt und Fachbegriffe in einem Glossar erklärt.

Diese Website wurde in die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Hobbys gegliedert, welche getrennt nach Sachgebieten über die Startseite zu erreichen sind.

Die Datenbank aktiver Hobbyfunker. ... Tragt euch ein!!!

Die Redaktion von hobbyfunk.de empfiehlt den Besuch unseres Partners: